Warum Spaß bei der Arbeit wichtig ist!

Warum haben die meisten Menschen so eine Abneigung gegenüber ihrer Arbeit?

Wenn du das zu deiner Arbeit machst, was dir Spaß macht, brauchst du deinen Leben lang nicht zu arbeiten – Konfuzius

Denn sie sind sich ständig nur am Beklagen, würden 50% der Arbeiter bei der Berufswahl alles anders machen.

Und warum?

Hast du dich mal gefragt, warum du das tust was du tust? Ja klar, Geld gehört auch dazu.

Aber davon mal abgesehen. Was willst du verändern? Was sind deine Ziele? Wieso machst du das alles?

Es soll unser Bestreben sein, eine Tätigkeit auszuüben, die uns erfüllt.

  • Menschen, die ihre Arbeit gerne machen, sind voller Energie.
  • Energiegeladene Menschen sind produktiv.
  • Produktive Menschen sind erfolgreicher, somit verdienen sie mehr Geld.

Ein Kreislauf den die meisten Menschen im Handwerk noch nicht verstanden haben.

Denn sie sind sich ständig nur am Beklagen. Sie klagen darüber, wie schwer sie es doch im Handwerk haben und wie sehr sie es bereuen, dass sie sich für das Handwerk entschieden haben.

Die Arbeit darf keinen Spaß machen, deshalb heißt es ja Arbeit!

Weit verbreitete Meinung und diese müssen wir schnellstmöglich ändern.

Zunächst müssen wir akzeptieren, dass Arbeit und Zufriedenheit zusammen, möglich ist.

Es ist einfach sich über die Arbeit zu beklagen. Sich mit dem Mitarbeiter negativ über die berufliche Situation auszutauschen.

Du willst, dass deine Arbeit dir Spaß macht? Laut einer Umfrage des Karriereportals Monster. Schaffe ein positives Umfeld. Lass es nicht zur Gewohnheit werden nur schlecht über deine Arbeit nachzudenken.

Es ist möglich, nein, es ist wichtig Spaß bei der Arbeit zu haben! Und das liegt ganz alleine in unserer Hand.

Ein mächtiges Tool.

Setze dir Ziele, ob langfristige oder kurzfristige ist dir überlassen. Es ist ein mächtiges Tool, das dir dabei hilft produktiv zu sein. Mache dir schon im Vorfeld Gedanken, was auf deiner Agenda steht, was du heute alles erledigen möchtest. Wie weit willst du mit deinem Projekt kommen?
Setze diese aber nicht zu hoch an! Wenn du diese stets nicht erreicht kannst, wird dich das bloß deprimieren und das Gegenteil bewirken.

Setze dir Ziele, die dich weiterbringen. Ziele, an denen du dich weiterentwickeln kannst.
Das wird dich langfristig motivieren.

Einfach mal Blödsinn machen

Acht Stunden Arbeiten – acht Stunden Leben – acht Stunden Schlafen, der typische Arbeitsalltag eines Angestellten.

Denn sie sind sich ständig nur am Beklagen Wenn du kein Spaß bei der Arbeit hast, solltest du dies auf jeden Fall ändern.
Mir ist bewusst das es nicht immer einfach ist, doch es gibt immer Augenblicke, die einem erlauben bei der Arbeit ein bisschen kindisch zu sein.

Einfach mal Blödsinn machen. Energie tanken und dann wieder Vollgas geben.
Schaffe ein positives Umfeld.

Suche nicht die perfekte Arbeit, erschaffe sie selbst

Ich denke da ist was Wahres dran!

Die meisten Menschen stehen früh auf, arbeiten, machen Überstunden für eine Sache, die ihnen nicht wichtig ist.

Wenn einem etwas nicht wichtig ist, dann macht man das bloß halbherzig.
Es macht keinen Spaß. Es fehlen die Emotionen.

Und warum das Ganze?
Nur um Geld auf ihr Konto zu bringen, damit sie eines Tages in Ruhestand gehen können.

Soll das alles sein? Ist das, das große Ganze, das Geheimnis eines erfüllten Lebens?
Oder können wir das ändern? Nein, wir müssen das ändern!

Es ist einfach sich über die Arbeit zu beklagen. Sich mit dem Mitarbeiter negativ über die berufliche Situation auszutauschen.

Du willst, dass deine Arbeit dir Spaß macht? Dann fange an selber Spaß zu haben. Schaffe ein positives Umfeld. Mache es dir nicht zur Gewohnheit nur schlecht über deine Arbeit zu denken.

Die Vorteile, wenn du Spaß bei der Arbeit hast:

  • Es hilft, die Kameradschaft aufzubauen und stärkt diese.
  • Erhöht die Produktivität.
  • Verbessert das Betriebsklima.
  • Fördert Kreativität und Innovation für einen besseren Arbeitsplatz.
  • Deine Arbeit macht dich einfach glücklich.

Verändere den Status Quo in deinem Beruf!
Verändere deine Einstellung!

Kein Spaß bei der Arbeit, ist kein Gesetz!

Bist du mit deiner Arbeit 100% glücklich?

Teile mir doch deine Gedanken und Erfahrungen mit. Unter diesem Beitrag findest du die Kommentarfunktion.